Ein Kind zu bekommen ist wohl der bedeutsamste und prägendste Moment im Leben eines Elternpaares. Fortan ist man nicht nur für sich selbst verantwortlich, sondern auch für einen kleinen schutzlosen Menschen, der sich voll und ganz auf seine Eltern verlassen muss. In der Regel wollen Eltern das Beste für ihr Kind und dessen Entwicklung. Das Wichtigste – auch wenn es nach einem Klischee klingen mag – ist sicherlich „viel Liebe“. Ausgehend davon gibt es verschiedene Möglichkeiten, die wichtige Bindung zwischen Eltern und Kind zu stärken. Denn nur ein gut gebundenes Kind kann sich zu gegebener Zeit von seinen Eltern lösen um die Welt zu entdecken! In meiner Praxis „Gute Bindung“ erfahren Sie wie Sie die Bindung zu Ihrem Kind bereits von der Schwangerschaft an stärken und fördern können. Entdecken Sie das Beratungsangebot und das Experten-Team auf den weiteren Internetseiten.

 

Ulla Keßebohm

„Ich hoffe, ihr bleibt gesund und dass wir uns in absehbarer Zeit wieder treffen können!“

Aktuelles

von ULLA KESSEBOHM


Das ist doch sicherlich eine Grundlage um bei Bedarf auch mit der eigenen Krankenkasse zu verhandeln! 

Die AOK Hessen bietet im Rahmen des Schwangerschaftspakets Leistungen, die weit über den gesetzlichen Rahmen hinausgehen. Mit dem Schwangerschaftspaket werden bis zu 400 € und zusätzlich noch einmal 100 € für eine AOK-Versicherte Begleitperson erstattet. Das Paket kann unter anderem für Stillberatung genutzt werden, sofern das Kind das erste Lebensjahr noch nicht vollendet hat und die Beratung durch eine StillberaterIn IBCLC stattfindet.

 

https://www.aok.de/pk/hessen/inhalt/schwangerschaftspaket/

 


Infoabende zu den Themen

 

"BEIKOST" und "VORBEREITUNG AUF DIE STILLZEIT"

 

jetzt online!

 

 

Anmeldung weiterhin

per E-Mail: ulla@gute-bindung.de


Individuelle Termine zur STILLBARATUNG oder TRAGEBERATUNG sind weiterhin möglich, genauso wie telefonische Beratung.


 

BABYMASSAGE-KURSE  im Rahmen des Elternstart-Projekts

 

jetzt online!

Anmeldung weiterhin 

über das Jugend-und Familienbildungswerk e. V. Stadtlohn: 

02563 96 97 13