Herzlich Willkommen!

Ein Kind zu bekommen ist wohl der bedeutsamste und prägendste Moment im Leben eines Elternpaares. Fortan ist man nicht nur für sich selbst verantwortlich, sondern auch für einen kleinen schutzlosen Menschen, der sich voll und ganz auf seine Eltern verlassen muss. In der Regel wollen Eltern das Beste für ihr Kind und dessen Entwicklung. Das Wichtigste – auch wenn es nach einem Klischee klingen mag – ist sicherlich „viel Liebe“. Ausgehend davon gibt es verschiedene Möglichkeiten, die wichtige Bindung zwischen Eltern und Kind zu stärken. Denn nur ein gut gebundenes Kind kann sich zu gegebener Zeit von seinen Eltern lösen um die Welt zu entdecken!

 

In meiner Praxis „Gute Bindung“ erfahren Sie wie Sie die Bindung zu Ihrem Kind bereits von der Schwangerschaft an stärken und fördern können. Entdecken Sie das Beratungsangebot und das Experten-Team auf den weiteren Internetseiten.

 

Ulla Keßebohm

 


Aktuelles


von Ulla Keßebohm

Auch für werdende und junge Großeltern gibt es wieder ein Angebot. Am 25. Juni findet ein Info-Abend zum Thema Bindung statt.

Hier erfahren Sie, was die Bindungsforschung zu Themen wie: Verwöhnen, Tragen, Weinen und Trösten etc. herausgefunden hat.

Mit diesem Wissen, können Sie Ihren Kindern sicherlich eine wertvolle Stütze im Umgang mit dem Baby sein.

 


von Stefanie Jägering


von Jennifer Südholt


Empfehlen Sie uns weiter: