Hilfe bei Regulationsschwierigkeiten


Es ist nicht immer leicht herauszufinden, was ein Baby möchte, denn jeder Mensch ist anders, das gilt auch für Kinder. Wenn Ihr Baby häufig weint, können dies sehr belastende Momente sein, die nicht alleine durchgestanden werden sollten.

 

Brauchen Sie Hilfe bei Regulationsschwierigkeiten wie scheinbar übermäßigem Weinen (Schreien), Schlafproblemen usw.? Rufen Sie mich einfach an um einen persönlichen Termin zu vereinbaren. In einem ausführlichen Gespräch versuchen wir gemeinsam eine Möglichkeit zu finden wie Sie damit umgehen können.

 

Für eine ausführliche Beratung berechne ich 48,00 € pro Stunde.



Ihre Ansprechpartnerin für Informationen

Ulla Keßebohm

 

E-Mail: ulla@gute-bindung.de

Mobil: 0176 63 23 22 41

 

Telefon St.-Agnes-Hospital: 02871 20 16 92

(Montag, Mittwoch und Freitag von 8 bis 12 Uhr)